Spiele für Dreijährige: Welche Spielideen gibt es für kleine Kinder?

Dreijährige Kinder sind bezaubernd und neugierig – und zeigen viel Vergnügen, wenn sie sich mit lustigen Spielen beschäftigen können. Einige Spiele für Dreijährige kommen dem Bewegungsdrang von Kindern entgegen, während andere das Spiel mit Musik verbinden. In diesem Artikel finden Sie vier tolle Spiel- und Beschäftigungsideen für Dreijährige.

1. Spiele mit Bewegung

Kinder sollten sich ausreichend Bewegen, damit sich ihr Körper und ihre motorischen Fähigkeiten gut entwickeln können. Nicht jedes Spiel für Dreijährige erfordert viel Material. Auch Fangen, Klettern auf dem Klettergerüst oder einfache Ballspiele können für Kinder altersgerecht gestaltet werden.

Mit einem kleinen Ball können die Kinder beispielsweise mit Altersgenossen oder mit ihren Eltern und Geschwistern eine vereinfachte Form von Fußball spielen: gegen den Ball treten und ein “Tor” schießen, das zum Beispiel durch Sandkastenförmchen auf einer Wiese im Garten markiert wird – mehr braucht es nicht, um so manchen Mini-Kicker glücklich zu machen, ob Junge oder Mädchen.

2. Singspiele

Kleine Singspiele für Kinder erzählen oft eine kurze Geschichte. Ein weit verbreitetes Spiel dieser Art beschäftigt sich zum Beispiel mit dem Märchen “Hänsel und Gretel”. Die Singspiele bestehen aus einem Lied und den Bewegungen, die den Text des Liedes veranschaulichen. Dadurch entsteht ein kleines Schauspiel, an dem sich die Kinder aktiv beteiligen können. Einige Singspiele sind nur für Gruppen geeignet, weil verschiedene Kinder darin unterschiedliche Rollen übernehmen.

3. Brett- und Kartenspiele

Im Spielwarenladen und in Onlineshops finden Sie eine große Auswahl an Gesellschaftsspielen, die sich an kleine Kinder richten. Auch für Dreijährige ist das Angebot an Spielen enorm. Zum Teil handelt es sich um einfache Brett- und Kartenspiele, deren Regeln für die Kleinen bereits nachvollziehbar sind.

4. Geschicklichkeitsspiele

Doch auch Spiele, die die Geschicklichkeit der Dreijährigen herausfordern, sind beliebt. In diesem Segment finden Sie ebenfalls in Spielwarenläden eine passende Auswahl – zum Beispiel diverse Spiele, bei denen die Kinder mehrere Objekte aufeinanderstapeln oder auf einer wackelnden Struktur aufstellen. Auch Motorikschleifen und ähnliche Spielsachen zielen auf die Geschicklichkeit der kleinen Kinder ab.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *